Tauchgänge für brevetierte Taucher

Ziel der Fun Dives ist es unseren TaucherInnen ein einzigartiges Erlebnis in vielzähligen Tauchspots zu bieten und das unter den sichersten Tauchbedingungen.

Um das sicherzustellen, gehen wir in kleinen Gruppen tauchen, d.h. maximal 4 Taucher pro Divemaster oder Tauchlehrer.

Dive Leader

Wir stellen einen Tauch-Leader aus unserem professionellen, internationalen Team zur Verfügung, um sicherzustellen, dass alle „Fun Dives“ unter den höchsten Sicherheitsstandards durchgeführt werden.

Falls du alleine zu uns kommst, werden wir, abhängig von deinem Ausbildungsniveau, deiner Taucherfahrung und deinem Wohlbefinden im Wasser auch einen Tauchbuddy für dich finden.

Tauchplätze

Wir wechseln die Tauchsites je nach Möglichkeit ab, so dass insbesondere jene Taucher, die mehrere Tauchgänge bei uns gebucht haben, einen persönlichen Service erhalten, der ihren Taucherfahrung und -vorlieben entspricht.

Hast du einen besonderen Tauchplatz ins Auge gefasst? Dann sag uns Bescheid und wir bemühen uns dich dahin zu bringen!

Das Athens Divers Club Team taucht seit Jahren in diesen Gewässern. Unsere erfahrenen Dive Masters und Tauchlehrer kennen die Tauchplätze, -bedingungen und das Unterwasserleben.

Tauchprogramm für Fun Dives

Wir haben auch Tauchgänge an geschützten, sandigen Buchten, die die perfekte Tiefe für Tauchanfänger bieten.

Unsere Boote gehen generell 2- bis 3-mal pro Tag hinaus.

Der Ausflug morgens – für jeweils zwei Tauchgänge – startet um 10:00 Uhr. Zwischen dem ersten und zweiten Tauchgang kehren wir schnell – um ca. 12:00 Uhr – zurück um Spätaufsteher abzuholen.

Der Ausflug nachmittags dauert von ca. 15:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.

Alle Tauchgänge finden an unterschiedlichen Orten statt, am weitesten entfernt ist derTauchgang morgens.

Unsere Gewässer bieten weitreichende Sicht und minimale Strömungen.

Weitere Informationen

Kontaktiere uns, wenn du mehr zu den Taucherplätzen erfahren möchtest oder andere Fragen zu unseren Tauchausflügen hast.