Scuba Diver (SD)

Scuba Diver (SD)

Bist du bereit ein brevetierter PADI Taucher zu werden?

Die PADI Scuba Diver Ausbildung ist ein Unterprogramm des PADI Open Water Diver Kurses. Wenn du wenig Zeit hast aber unbedingt ein zertifizierter Taucher werden willst, könnte der PADI Scuba Diver Kurs genau das Richtige für dich sein, vor allem wenn du erst mal vorhast unter Aufsicht eines Tauchlehrers zu tauchen. Dieser Kurs ist eine Zwischenstufe, wenn du vorhast mit dem Open Water Kurs weiterzumachen.

PADI Scuba Divers sind dazu qualifiziert:

  • Nur unter Aufsicht eines PADI Tauchprofis bis zu einer Tiefe von 12 Metern/40 Fuß zu tauchen
  • Flaschenfüllungen zu erhalten, Tauchausrüstung auszuleihen oder zu erwerben und an Tauchaktivitäten teilzunehmen, solange sie beaufsichtigt werden
  • Ihre Tauchausbildung mit dem PADI Open Water Kurs fortzusetzen sowie bestimmte Speciality Kurse zu absolvieren

Um an einem PADI Scuba Diver (oder Junior Scuba Diver) Kurs teilzunehmen musst du mindestens 10 Jahre oder älter sein. Du musst gute Schwimmkenntnisse besitzen und physisch gesund sein. Keine vorherige Taucherfahrung ist erforderlich, du kannst allerdings vorher das Discover Scuba Programm ausprobiert haben.

 

Was beinhaltet der Kurs?

Der PADI Scuba Diver Kurs besteht aus drei Hauptphasen:

  • Wissensvermittlung (online, als Heimstudium oder in einem Kursraum), damit du die Grundlagen des Tauchens verstehst. Dieser Teil stellt nur drei der fünf Module des Open Water Kurses dar.
  • Grundlagen des Tauchens in begrenztem Freiwasser – nur die ersten drei der fünf Tauchgänge des Open Water Kurses
  • Freiwassertauchgänge, wo du die erlernten Fertigkeiten verwenden und die Unterwasserwelt erkunden kannst – nur zwei der vier Tauchgänge des Open Water Kurses

Wie kannst du heute schon zu lernen beginnen?

Eine Option ist PADIs eLearning Methode, wo du loslegen kannst sobald du dich für den Open Water Diver online registriert hast. Bei der Lernmethode per Internet erhältst du in einem benutzerfreundlichen und interaktiven Programm  alle notwendigen Informationen zum sicheren Tauchen. Darüber hinweg, ermöglicht dir die eLearning Methode in deinem eigenen Tempo zu studieren. Du musst lediglich die drei ersten Abschnitte absolvieren und hast im Anschluss ein Jahr Zeit das gesamte Programm zu absolvieren, wenn du dich dazu entscheidest deine Ausbildung zum PADI Open Water weiter auszubauen.

Weitere Kursunterlagen für das Heimstudium  sind beispielsweise  das Open Water Diver TouchTM (eine App für Tablets) und das Open Water Diver Manual und Open Water Diver Video (Handbuch + DVD als Paket).

Welche Tauchausrüstung verwendest du?

Du lernst die Grundtauchausrüstung: Maske, Schnorchel, Flossen, Taucherjacket, Gewichtssystem und Tauchflasche zu verwenden.